Neutral, basslastig oder viele Höhen – Die besten Kopfhörer für jeden Musikgeschmack

Eigentlich ist ein guter Kopfhörer ein Alleskönner und deshalb grundsätzlich tauglich für jede Musikrichtung. Dennoch unterscheiden sich verschiedene Modelle durch Nuancen im Klangbild. Letztlich ergeben die Soundunterschiede jedes einzelnen Kopfhörermodells  die besondere Eignung für bestimmte Musikrichtungen. Beim Kauf neuer Kopfhörer sollte daher auch der eigene Musikgeschmack berücksichtigt werden. Ob Klassikliebhaber, Techno-Fan oder Metaller – die Wahl des richtigen Kopfhörers ist entscheidend für den Musikgenuss.

Neutraler Sound für Klassiker

Für die klassische Musik ist ein ausgewogenes Klangbild von Vorteil. Die perfekten Kopfhörer zeichnen sich hier durch einen ausgewogenen, harmonischen und natürlich wirkenden Sound aus.  Häufig wird der neutrale Klang auch mit einem Studiosound verglichen.
Neben dem Klang ist auch der Tragekomfort bei Kopfhörern für klassische Musik überaus bedeutsam. Klassische Werke gehen nicht selten über mehrere Stunden. Um eine ganze Oper  oder ein Sinfoniekonzert entspannt anhören zu können, sollten die Ohrpolster besonders weich und auch der Kopfbügel qualitativ hochwertig gepolstert sein

ARCTIC P614 BT Kopfhörer Soundkurve

Neurtraler Sound ohne Bassbetonung macht den Klassikgenuss perfekt.

Bass, Bass – Gib mir Bass

Fans von Hip Hop, Soul, Rock und Heavy Metal sollten beim Kopfhörerkauf vor allem auf kräftige Bässe achten. Um den Sound zu verstärken eignen sich vor allem Bügelkopfhörer in geschlossener Form. Diese schirmen das Ohr fast vollständig von der Außenwelt ab. Da die Umweltgeräusche fast gänzlich blockiert werden, stört hier nichts den Hörgenuss. Bei Modellen, die auf dem Ohr aufliegen, sollte darauf geachtet werden, dass eine ausreichende und bequeme Polsterung vorhanden ist. Außerdem wird der Tragekomfort gesteigert, wenn sich der Kopfbügel individuell in der Größe verändern lässt.

Höhen für Elektro

House und Techno klingen am besten, wenn ausgeprägte Höhen in den Klangteppich gewebt sind. Vor allem DJ-Kopfhörer mit besonders klaren Höhen und einer leichten Verstärkung des Bass, selbst bei höchster Lautstärke,  werden die Herzen von Musikfans hier höher schlagen lassen. Die Over-Ear- und On-Ear-Modelle mit geschlossener Form schirmen den Träger dabei von störenden Geräuschen ab. Wer die Kopfhörer tatsächlich als DJ nutzt, hat neben einer großen Auswahl an klanglich hochwertigen Produkten zusätzlich die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Styles mit coolen, ausgefallenen Designs.

ARCTIC P402 BT Kopfhörer

Klare Höhen und eine leichte Bassbetonung für elektronische Beats

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.