ARCTIC auf Tour bei der Gandalf Roadshow 2017 in Schweden

HEJ SVERIGE! Nach einem frühen Reiseauftakt um 04:00 Uhr morgens kamen unsere Kolleginnen Dina und Jehona gut gelaunt und in freudiger Erwartung der bevorstehenden Roadshow Ende September in Göteborg an. Auch wenn kein Urlaub, sondern ein volles Programm mit Präsentationen in drei Städten anstand, Dina und Jehona waren engagiert unterwegs und hatten eine Vielzahl unserer Produkte eingepackt.

Dina und Jehona in auf der Gandalf Roadshow in Schweden.

Auftakt der Roadshow unseres Distributors Gandalf war in Göteborg, die zweite Station bildete Malmö und zum Abschluss ging es in die Schwedische Hauptstadt Stockholm. Ziel war es ARCTIC persönlich zu präsentieren, mit unseren skandinavischen Kunden in direkten Kontakt zu treten, neue Vertriebspartner zu treffen und das umfangreiche ARCTIC Produktportfolio zu zeigen.

Nach einer verregneten Ankunft in Göteborg zückten Dina und Jehona erst einmal die Wetter App, denn sie hatten gehofft Schweden bei Sonne zu sehen. Dieses Glück sollte ihnen im weiteren Reiseverlauf tatsächlich noch vergönnt sein. Gespannt machten sie sich auf den Weg zum Veranstaltungsort und nutzten die Bahn- und Taxifahrten um einige Eindrücke von Schweden zu sammeln.

Die Begrüßung war sehr herzlich und beim gemeinsamen Essen kamen bereits die ersten intensiven Gespräche mit anderen Eventteilnehmern zustande. Angeregt tauschte man sich über Produkte und Branchenthemen aus.

Anschließend waren Dina und Jehona an unserem Stand im Einsatz, präsentierten ARCTIC und unsere verschiedenen Produkte und beantworteten zahlreiche Fragen. Das konstruktive Feedback direkt von unseren Kunden war für uns sehr wertvoll genau wie das Knüpfen neuer Kontakte.

Der Ablauf der Veranstaltung war an allen drei Tagen derselbe, neben einigen Vorträgen und dem gemeinsamen Essen präsentierten sich die Aussteller an ihren mobilen Ständen.

ARCTIC Produkte auf der Roadshow in Malmö / Schweden.

Die drei Tage Roadshow boten dennoch Abwechslung, schließlich ging es an jedem Tag in eine andere, sehenswerte Stadt Schwedens. Die Hafenstadt Göteborg, das romantische Malmö und das einmalige Stockholm. Gerne hätten Dina und Jehona alle Städte ausgiebig erkundet, doch dafür reichte die Zeit nicht. Aber sie beschlossen zumindest nach Stockholm noch einmal mit mehr Zeit zurück zu kehren.

An allen Tagen herrschte eine sehr harmonische und unterhaltsame Atmosphäre – die Getränkegutscheine mit denen man u.a. auch Wein und schwedische Hopfen-Kaltgetränke bestellen durfte trugen sicherlich auch dazu bei 🙂

Als Fazit können Jehona und Dina sagen, dass es ein rundum positives Erlebnis war bei dieser professionellen und interessanten Roadshow dabei zu sein.