Cool und bequem – Die besten Sommer-Gadgets fürs Büro

ARCTIC Breeze office summer

Steckst du diesen Sommer im Büro fest? Mach dir keine Sorgen, wenn du an deinem Schreibtisch arbeitest, während alle anderen im Urlaub sind, Grillen oder in der Sonne liegen. Wir haben einige Tipps, die dir dabei helfen, dein Sommerbüro ein bisschen weniger langweilig zu gestalten.

Bequem sitzen und mit Monitorarmen mehr erreichen

Laut einer Microsoft-Studie leiden 86% aller Befragten, die mehr als drei Stunden am Tag am PC gearbeitet haben, unter Schmerzen. Lass das nicht zu – wenn du diesen Sommer an deinem Schreibtisch sitzen musst, solltest du es dir wenigstens bequem machen. Wenn dein Setup deinen Rücken kaputt macht, ist es möglicherweise an der Zeit, einen einstellbaren Monitorarm einzubauen. Die Höhenverstellung und Flexibilität bringen den Monitor in die ideale, ergonomische Position und ermöglichen so eine optimale Körperhaltung und weniger Muskelschmerzen. Zwei Monitore erleichtern nicht nur die Arbeit, sondern steigern auch die Produktivität um 35 Prozent (Fraunhofer-Institut). So kommst du schneller aus dem Büro in die Sonne.

Bleib cool an deinem Schreibtisch

Wenn du im Büro schwitzt, kann ein Tischventilator mit USB-Lüfter an heißen Tagen für die nötige Kühlung sorgen. USB-Lüfter sorgen nicht nur im Büro für frischen Wind, sondern bringen auch Farbe in deinen Arbeitsalltag. Die mit USB betriebenen Lüfter sind in einer Reihe von farbenfrohen Designs erhältlich.

Letztlich muss die Arbeit im Sommer kein Problem sein. Schließe deinen Breeze an, kauf dir ein Eis und genieße den Flow.

Z2-3D (Gen 3) ist da!

Z2-3D_Gen3 Monitorarm

Gestern war der Launch des Z2-3D (Gen 3) Monitorarms, welcher Flexibilität, Ergonomie und Funktionalität mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis kombiniert. Er schafft wertvollen Platz auf dem Schreibtisch und für zusätzliche Ordnung sorgt das integrierte Kabelmanagement. Dank der Gaslifttechnologie ermöglicht der Z2-3D (Gen 3) maximale Flexibilität bei der Bildschirmausrichtung für eine bequeme und ergonomische Körperhaltung.

Hier einige Gründe warum es sich lohnt diese Tischhalterung einzurichten, unabhängig davon, ob Sie diese für die Arbeit oder zum Spielen verwenden:

Ergonomische Bildschirmeinstellung

Unsere Monitorarme sind höhenverstellbar und ermöglichen
eine ideale, ergonomische Bildschirmeinstellung. Die Bildschirmoberkante
sollte dabei leicht unterhalb der individuellen Augenhöhe liegen.

Vergrößerte Arbeitsfläche

Der Z2-3D (Gen 3) Monitorarm sorgt für Ordnung und schafft mehr wertvollen Platz für die wichtigen Dinge auf dem Schreibtisch.

Volle Beweglichkeit für mehr Komfort

Dank der Gaslifttechnologie des Z2-3D (Gen 3) lässt sich der
Bildschirm reibungslos Heranziehen, Wegschieben und frei
vertikal bewegen.

Leicht zugänglicher SuperSpeed USB-Hub

Der praktische SuperSpeed USB-Hub mit Micro-USB-Stromversorgung
ermöglicht eine bequeme Verbindung von bis zu vier USB-Geräten
gleichzeitig.

Produktinformationen: Z2-3D
Mehr Infos über ARCTIC Monitorarme: gaming-mounts.com

Gaming Monitorarme von ARCTIC

Gerade wer längere Zeit am Computer zockt kennt die Situation:  Die Augen werden müde, Schultern, Rücken und Nacken fangen wegen eines zu tief- oder zu hochstehenden Monitors an zu schmerzen.

ARCTIC Monitorarme schaffen hier Abhilfe. Sie sind praktische Helfer am Schreibtisch und können dank der vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten individuell angepasst werden. Der große Vorteil: Die Höhe, der Winkel und der Abstand zum Monitor lässt sich mit dem Monitorarm kinderleicht verändern.

Zusätzlich schaffen Monitorarme durch smartes Design viel Platz auf dem Schreibtisch und sorgen dank eines intelligenten Kabelmanagements für Ordnung.

Da die Halterung von Monitoren per VESA genormt ist, sind Monitorarme mit quasi allen erhältlichen Bildschirmen kompatibel. Die Montage von Monitorarmen ist somit ganz einfach an allen gängigen PC-Monitoren möglich. Neben zahlreichen Modellen zur Tischbefestigung umfasst das ARCTIC Sortiment auch flache und flexible Wandhalterungen.

Mit Monitorarmen von ARCTIC das Spielerlebnis verbessern

Insbesondere ein Multi-Monitor-Setup sorgt für ein tolles und sehr immersives Spieleerlebnis. Mit entsprechender Grafikpower können riesige Gebiete der Spielewelt abgebildet und erlebt werden.

Doch ein solches Setup ergonomisch korrekt auf die eigenen Anforderungen einzustellen ist nicht einfach, gerade wenn Bildschirme unterschiedlicher Hersteller verwendet werden. Viele Monitore erlauben nur sehr eingeschränkte Anpassungen, wodurch Spielspaß verschenkt wird und ungesunde Sitzpositionen begünstigt werden.

ARCTIC Monitorarme helfen, auch bei Nutzung von mehreren Monitoren parallel, den Blickwinkel, den Abstand, die Höhe usw. optimal einzustellen. Damit lässt sich einer ungesunden Haltung und Verspannungen vorbeugen.

Einige Modelle verfügen darüber hinaus über ein weiteres, überaus nützliches Feature: Einen integrierten USB 3.0 Hub im Fuß der Monitorarme, der es ermöglicht bis zu vier USB-Geräte gleichzeitig anschließen. Der USB-Hub erleichtert nicht nur den Zugriff auf dein Smartphone, USB-Stick, Maus oder Headset, es versorgt die nötigen Geräte auch noch mit Strom.

Anlaufstelle für Erfahrungsberichte rund um Monitorarme: gaming-monitorarme.de

Eigens für Gamer haben wir eine neue Website gelauncht. Dank des Konfigurators ist es ganz einfach aus unserem Angebot den passenden Monitorarm für Setups mit 1, 2, 3 oder mehr Bildschirmen zu finden und nach den eigenen Bedürfnissen zu filtern. Dazu gibt es zahlreiche Anwendungsbeispiele, Produktvergleiche, den Monitorarm Praxis Check von unseren professionellen Gaming-Partnern sowie unseren Erklärfilm. Mehr findet ihr auf: http://gaming-monitorarme.de/

ARCTIC 2018: Facelifts und Produkteinführungen

Wird der neue AIO-Wasserkühler in Kürze auf den Markt kommen? Werden ARCTIC Kühler bald mit LEDs ausgestattet? Wir sind oft mit interessanten Fragen zu ARCTICs Technologien und Produktentwicklung konfrontiert. Da wir Ihnen Informationen aus erster Hand geben möchten, haben wir unserem Technical Director Vincent Andre knifflige Fragen gestellt. Hier ein kleiner Einblick in die Arbeit unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Kannst Du uns zuerst von deiner Rolle @ARCTIC erzählen?

Vincent Andre
Technical Director

Meine Rolle bei ARCTIC ist sehr vielfältig, zu allererst bin ich der Leiter der F & E-Abteilung, die die Projekte vom bloßen Konzept zur Realisierung und Einführung des Produkts erstellt. Am Anfang steht die funktionale Konzeptionierung des Produkts, gefolgt von der Entwicklung eines attraktiven Designs durch unseren Industriedesigner. Danach entwickelt unser Team von erfahrenen Ingenieuren die mechanische Struktur und die elektronische Platine und nutzt dabei die neuesten CAD-Tools. Im nächsten Schritt optimieren wir das Design, indem wir die Produktleistung per Computer simulieren. Da die Simulation bei der geringsten Konfigurationsabweichung fehlschlägt, bestätigen wir das finalisierte Design immer mit Prototypen. Unser F & E-Zentrum in Hong Kong verfügt über zahlreiche Testgeräte, um alle Aspekte unserer Produkte zu überprüfen. Anschließend kümmern sich die Einkaufs- und NPI-Teams um die letzte Etappe der Produktentwicklung, die die richtigen Lieferanten definiert und hilft, die Produktionslinie für die Serienproduktion vorzubereiten. Darüber hinaus sorgen sie für die Einhaltung der Qualitätsanforderungen, damit jedes Detail stimmt.

Außerdem bin ich verantwortlich für die IT-Abteilung des Unternehmens, sowohl intern in Hinblick auf neue Geräte und Software als auch extern hinsichtlich unserer Website. Gemeinsam mit Magnus Huber, unserem CEO, und Peter Jankowski, unserem Sales Director, definieren wir schließlich die Strategie des Unternehmens.

Sind für dieses Jahr einige interessante Produkteinführungen geplant?

Ja auf jeden Fall.

Unsere Alpine-Familie, der Low-End-Teil unserer CPU-Kühler, wird bald ein komplettes Facelifting erfahren. Ziel ist es, das mit Ryzen wiederbelebte AMD-Segment besser zu beliefern, aber auch die Produktauswahl für unsere Kunden klarer und prägnanter zu gestalten.

Unsere Freezer-Familie wird sowohl bei Luftkühlern als auch bei Flüssigkeitskühlern weiter expandieren. Die bestehenden Modelle werden weiter entwickelt um den neuesten Leistungsanforderungen unserer Benutzer gerecht zu werden, die unsere Ingenieure identifiziert haben.

Unsere Lüfter werden ebenfalls um einige neue Modelle erweitert.

Außerdem sei gesagt, dass wir jetzt an der VGA-Kühlfront an einem neuen Kühler arbeiten, der hervorragende Leistung bietet. Dieser soll eine GTX 1080 Ti im Bereich von 30 Grad Celsius und die VRM im Bereich der 50er halten. Wir arbeiten eng mit einigen Partnern zusammen, um sie in Kürze verfügbar zu machen.

Kannst du uns etwas über technische Lösungen von ARCTIC Produkten erzählen?

In letzter Zeit haben wir stark daran gearbeitet unsere Kühlerleistung weiter zu verbessern und gleichzeitig die Produktionskosten gering zu halten. Ich freue mich, bereits jetzt berichten zu können, dass wir in dieser Hinsicht erfolgreich sind und bei unserer gesamten Produktpalette von Kühlern deutlich Fortschritte erzielt haben. Wir gehen also davon aus, dass die Produkte von ARCTIC 2018 in Leistung steigen werden, während sie weiterhin im unteren Preissegment angesiedelt bleiben. Daran glauben wir bei ARCTIC: Leistung hat ihren Preis, ja, aber genauso können diese Kosten kontrolliert werden!

Design und Visualität spielen für Spieler eine wichtige Rolle. Wie werden ARCTIC-Produkte in den nächsten Jahren aussehen?

Nun, es ist ehrlich gesagt schwierig, die nächsten Jahre vorherzusagen, aber wie unsere neueste Freezer 33 eSports Edition / One und TR gezeigt haben, setzen wir jetzt mehr Augenmerk auf das Aussehen unserer Produkte. Aber dabei gibt es einen Haken: Wir haben in letzter Zeit eine Menge von Produkten gesehen, bei denen das Design stark verbessert aber die Leistung dadurch beeinträchtigt wurde. Das größte Beispiel sind die PC-Gehäuse aus gehärtetem Glas mit ihren „Fan-Choking“ -Designs. Wir bei ARCTIC wollen nicht, dass die Leistung unsere Produkte leidet und nehmen uns daher Zeit, die verschiedenen Ideen intensiv zu testen, damit solche Gefahren nicht auftreten. Wir wollen es richtigmachen. Einige RGB-Produkte, die wir in letzter Zeit auf dem Markt finden sind einfach noch ausbaufähig, sie haben eine begrenzte Konfiguration, das Licht ist ungleich verteilt usw. Wir glauben, dass ein neues Designmerkmal überlegt und nicht nur in letzter Minute hinzugefügt werden sollte. Deshalb haben ARCTIC-Produkte (noch) kein RGB.

Sommerstimmung im Büro – Mit praktischen Gadgets gegen Hitze und für gute Laune

Du hängst  im Büro fest, obwohl draußen die Sonne scheint und der gefühlte Rest der Welt im Urlaub ist? Nicht verzweifeln! Mit unseren Tipps holst du dir die Sommerlaune einfach ins Büro.

Sommer für die Augen

Wer sich den Sommer ins Büro holen will, fängt am besten mit der Optik an. Was spricht dagegen, sich mit sommerlichen Accessoires zu umgeben? Postkarten, Blumen, Muscheln- deiner Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Den Blick für einen Moment in einem Retro-Strand-Poster zu versenken sorgt jedenfalls für ein besseres Gefühl, als sich durch die Urlaubsfotos der Facebook-Bekanntschaften zu scrollen, während man selbst im Büro statt am Pool sitzt.

Sommerbild

Muscheln, Sonnenbrillen, bunte Farben – Gute Laune verbreitet vieles im Sommer

Erfrischende Brise

Wenn du im Büro über einem Konzept brütest, kann ein Tischventilator mit USB-Anschluss sorgt an warmen Tagen für die nötige Abkühlung sorgen. Durch den USB-Stromanschluss lässt sich der kleine Ventilator schnell und einfach mit jedem Computer und Laptop verbinden. Und mit einem sommerlichen Design in knalligen Sommerfarben verschaffst du dir einen kleinen Farbtupfer im tristen Arbeitsalltag.

Breeze USB Venzilator rot von ARCTIC

USB-Tischventilator für eine kühle Brise bei der Arbeit

Summerfeeling für die Ohren

Was im bei Sonnenschein natürlich nicht fehlen darf, ist ein echter Sommerhit. Mit mobilen Lautsprechern, die sowohl im Büro an den Computer als auch unterwegs ans Smartphone angeschlossen werden können, kann die Gute-Laune-Musik überall genossen werden.

Lautsprecher für den Sommer

Tragbare Lautsprecher – Perfekt fürs Büro und den Park

Schnelle Abkühlung

Du hast noch einen unbenutzten USB-Port am Rechner frei? Dann macht sich bei diesem Wetter ein USB-Kühlschrank gut daran. Der hält eine Dose mit 0,33 l direkt am Arbeitsplatz kühl und vermeidet so unnötige schweißtreibende Bewegung wie den Gang zum großen Kühlschrank in der Küche. Das wortwörtlich coole Gadget kühlt eine Dose innerhalb von fünf Minuten auf 8,5 Grad Celsius herunter. Mit etwas Geschick kann der kleine Kühlschrank sogar selbst gebaut werden.

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=I-cdhGbGjKE]

Vom Kopfhörer bis zum Smartpen – Elektronik, die dir den Unialltag versüßt

Die passende Ausstattung wird für Studenten schnell die halbe Miete auf dem Weg zum Erfolg. Egal, ob du schon den Countdown bis zum Abschluss runter zählst oder noch grün hinten den Ohren bist, wir zeigen dir hier coole Geräte, die dir die Unierfahrung versüßen. Wir haben überall nach den coolsten, innovativsten und praktischsten technischen Hilfen für deinen Unialltag gesucht – und dabei natürlich auf das schmale Budget als Student geachtet. Die gezeigten Geräten kosten zwischen 15€ und 150€.

Gadgets für Studenten

Rucksack, Laptop, Kopfhörer – Die passende Ausstattung wird für Studenten schnell die halbe Miete auf dem Weg zum Erfolg

Verpass deinem Tag seinen eigenen Soundtrack

Mit Kopfhörern gehören langweilige Busfahren und Wartezeiten vorm Dozentenbüro der Vergangenheit an. Genieß deine Lieblingsmusik, die neusten Charthits und Klassiker Bluetooth oder kabelgebundenen Kopfhörern an der Haltestelle, in der U-Bahn oder in der Mensa. So wird nicht nur die Langeweile vertrieben, sondern auch der Lärm deiner Umgebung durch satten Klang ersetzt. Kraftvolle Bässe und klare Höhen sorgen für eine großartige musikalische Erfahrung.
Außerdem eigenen sich Lärm unterdrückende Kopfhörer wunderbar zum Ausblenden lauter Mitbewohner. So wird dein BT Kopfhörer zum Retter während des Lernens oder Schlafens – oder einfach zum Ausweg beim schlechten Musikgeschmack aus dem Nebenzimmer. Die meisten kabellosen Kopfhörer sind für Studenten absolut erschwinglich im Preis.

ARCTIC P604 Kopfhörer

Blende Lärm aus und verkürze Wartezeiten mit sattem Sound

Immer volle Power in den Vorlesungen

Es gibt nichts Schlimmeres als ein Smartphone, das mitten am Tag keinen Akku mehr hat – und du keine Möglichkeit, es aufzuladen. Das war es dann mit Whatsapp, Facebook, Farmville und Co – oder auch nicht. Den Ausweg bieten hier USB-Ladegeräte. Intelligente Ladegeräte mit bis zu 5 Ports laden mehrere Geräte gleichzeitig auf. Damit wirst du zum Retter deines Handys – und deiner Kommilitonen.

ARCTIC Smart Charger 8000 USB Mehrfachladestation

Lade Smartphones, Tablet und Co einfach und schnell in der Vorlesung auf

Sei smart – benutze einen Smartpen

Die etwas teureren, aber wirklich nützlichen Smartpens sind das teuerste Gagdet auf der Liste. Notizen machen, auch bei schnell sprechenden Profs, werden so zum Kinderspiel. Der Smartpen sieht im ersten Moment wie ein normaler Stift aus – vereint in sich aber einen Kugelschreiber, ein Diktiergerät und bis zu 2 GB Speicherplatz.

Von praktisch bis lustig – Die besten Gadgets fürs Büro

Der Monitor ist einfach zu niedrig, der Kaffee ist kalt und auf dem Schreibtisch herrscht Kabelsalat – der Alltag im Büro kann voller kleiner Hürden sein. Hier schaffen coole, praktische und lustige Gadgets Abhilfe und verschönern jeden Arbeitstag.

Der perfekte Überblick mit Monitorarmen

Wie gefährlich ist es eigentlich, vor dem Computer-Bildschirm zu sitzen? Laut einer Microsoft-Studie leiden 86 % aller Befragten, die täglich länger als drei Stunden am PC arbeiten, an Schmerzen. Wo Schreibtisch und Stuhl nicht ausreichen, bieten Monitorarme Komfort und Anpassungsfähigkeit. Die Höhenanpassung und Flexibilität bringen den Monitor in die ideale Position und ermöglichen eine optimale Haltung. Darüber hinaus erweitern Dual-Monitorarme die Sichtfläche und machen unterschiedliche Anwendungen parallel nutzbar. Die zwei Monitore erleichtern nicht nur die Arbeit, sondern steigern auch die Produktivität um 35 Prozent, wie das Fraunhofer-Institut herausfand.

ARCTIC Dual-Monitorarm Z2 Pro

Monitorarme sorgen für den perfekten Überblick

Nie mehr Kabelsalat und immer volle Power mit Tischladestationen

Eine Menge Geräte müssen den Tag über geladen werden. Da kann eine USB-Ladestation für den Schreibtisch ein echter Lebensretter werden. Die Ladegeräte mit mehreren USB-Anschlüssen laden dabei nicht nur Smartphone und Tablet zeitgleich auf, sondern verringern auch das Kabelchaos auf dem Tisch. Bei der Wahl der passenden Ladestation sollten ein paar Punkte beachtet werden. Hierzu zählen die Anzahl der USB-Ports, der höchstmögliche Stromausgang der einzelnen Ports und die Gesamtleistung des Ladegerätes. Neue Desktop-Ladestationen sind mit intelligenter IC-Technologie ausgestattet, die alle angeschlossenen Geräte automatisch erkennt und nach Hersteller und Modell die optimale Stromstärke zuführt.

ARCTIC Smart Charger 8000 USB Mehrfachladestation

Tischladestationen sorgen für vollen Akku und vermeiden Kabelsalat

Kreative Meetings mit interaktiven Whiteboards

Interaktive Whiteboards können die  Businesskommunikation revolutionieren, indem Bilder vom Tablet oder Laptop direkt auf dem Whiteboard anzeigt werden. Alle Darstellungen können dabei am Board geändert, gelöscht oder gespeichert und gedruckt werden. Auch Notizen, die beim Brainstormen gemacht werden, können so direkt in Dokumente eingefügt und an alle Meetingteilnehmer gemailt werden. Das macht interaktive Whiteboard ideal für Präsentationen, Tagungen und Besprechungen.

Spaß im Büro mit Gimmicks für den Schreibtisch

Natürlich soll der Arbeitstag im Büro nicht trist und grau sein. Ein bisschen Zeit für Spaß sollte bleiben – schließlich fördert das die Kreativität und das Arbeitsklima. Deshalb gibt es nicht nur praktische Bürogadgets, sondern auch lustige Gimmicks für den Arbeitsplatz.  So bleiben Kaffee und Tee mit USB betriebenen Getränkewärmern länger heiß, USB-Kühlschränke halten Cola, Wasser und den Pausensnack kalt. Oder fehlen mal wieder die Worte, um ein Dokument oder den internen Newsletter zu bewerten? Stempel mit „WTF?“, „Like“ oder „Dislike“ übernehmen das in Sekundenschnelle.

USB Tassenwärmer fürs Büro

UBS betriebene Gadgets halten Getränke warm und sorgen für gute Laune

Beschenke deine Lieben – Tolle Geschenke für Gaming-Fans

Es wird langsam kälter. In den Supermärkten findest du Lebkuchen und Glühwein. Die Stadt ist mit Lichtern dekoriert und die ersten Kekse sind gebacken. Es wird also langsam Zeit, sich Gedanken um Weihnachtsgeschenke für deine Freunde und Familie zu machen. Solltest du einen Gamer beschenken wollen, musst du nicht mehr weiter suchen – wir haben ein paar Geschenkideen für dich zusammen getragen.

Merchandise – Fanartikel zum Lieblingsspiel

Kuscheltiere, Actionfiguren, Rucksäcke, Shirts und Tassen – die Liste für coole Fanartikel für PC Spiele ist unendlich lang. Vor allem, wenn dein Geschenkebudget begrenzt ist, wirst du hier etwas finden. Und mit Merchandise zum Lieblingsgame wirst du einem eingefleischten Gamer mit Sicherheit eine Freude unterm Weihnachtsbaum machen. Manche der Fanartikel sind dabei nicht nur lustig, sondern auch durchaus praktisch. Eine bunte Pacman-Lampe, die die Farbe wechselt, wie die Geister im Spiel, erhellt triste Wintertage. Ein cooler Hoodie oder Pullover, auf dem das Logo des Spiels, Figuren oder ein cooler und nerdiger Spruch gedruckt ist, zeigt nicht nur die Begeisterung für Gaming, sondern ist stylisch und hält an kalten Tagen auch noch schön warm.

Ein PC so kalt wie ein Wintertag

Gaming PCs entwickeln sehr viel Wärme, während sie im Betrieb sind. Wenn du nicht hören möchtest, wie sich dein Gamer-Freund über überhitzte Komponenten wie CPU und Grafikkarte beschwert, gibt es hier eine wirkliche coole Geschenkmöglichkeit – ein Kühler. Finde heraus, ob er eher Probleme mit der Wärmeentwicklung an CPU oder GPU hat. Frag außerdem nach, von welchem Hersteller die Komponenten jeweils sind. Gut zu wissen ist auch, ob er Luft- oder Wasserkühler verbaut oder vielleicht ein Hybridmodell. Auch mit einem begrenzten Budget kannst du hier für jeden Kühlerwunsch eine passende Lösung finden. Und eins ist sicher – ein neuer CPU oder GPU Kühler wird das Highlight für jeden Gamer zu Weihnachten sein.

ARCTIC Liquid Freezer CPU Wasserkühler

Wasserkühler für die CPU

Gute Übersicht und überragender Sound

Für wirklichen Spaß beim Spielen sind ein gutes Gaming-Headset und ein ideales Monitorsetup entscheidend. Einen eingefleischten Gamer kannst du mit einem neuen und stylischen Gaming-Kopfhörer glücklich machen.  Ein echter Hit wird das Weihnachtsgeschenk, wenn der Kopfhörer im Design zum Lieblingsspiel passt. Für Military Games bietet sich z. B. ein Headset im Camouflagelook an. Aber auch eines in der absoluten Lieblingsfarbe des Gamers kommt sicherlich gut an.
Um den besten Überblick beim Spielen zu haben, ist ein Setup aus zwei oder sogar drei Monitoren ideal. Um die Monitore optimal auszurichten, sind Monitorarme gut geeignet – und damit ein klasse Geschenk. Bei Monitorarmen mit integriertem USB-Hub kann der Spieler außerdem direkt seine Tastatur, Maus oder einen Tischventilator anschließen – um auch bei den heißesten Games cool zu bleiben.

ARCTIC Z3 Pro Monitorarm

Monitorarm für drei Monitore für den perfekten Überblick beim Spielen

Offline spielen

Du möchtest deinen Gamer-Kumpel zu Weihnachten vom PC wegholen? Oder möchtest versuchen, seine Freude am Spiel zu teilen, aber PC Games sind einfach nicht dein Ding? Dann schenke ihm eine Brettspielversion eines PC-Spiels. Von World of Warcraft über Starcraft bis hin zur Zelda-Version des Klassikers Monopoly – für fast jedes Computerspiel gibt es auch ein Brettspiel.

Sommergadgets – Coole Geräte für die Urlaubszeit

Es ist Sommer und damit Zeit, sich auf Urlaub, Strand, Sonne und Wärme zu freuen. Und jeder hat tausend Sachen vor, bevor die sonnige Zeit wieder vorbei ist – sich in Form bringen, Sonnenbäder am See, Grillpartys und Reisen mit Freunden und Familie.
Und dank einiger cooler Gadgets und elektronischer Helfer, wird der Sommer noch viel heißer.

Musik für unterwegs

Nichts steht für die sonnige Jahreszeit wie Sommerhits. Egal, ob die die aktuelle Nummer 1 in den Charts oder Klassiker  wie „Summer in the City“, die Beats und Texte lassen uns durch den Sommer tanzen. Tragbare Bluetooth Lautsprecher sorgen dafür, dass dein Lieblingshit dich überall hin begleitet – zum Lagerfeuer am Strand, in dein Hotelzimmer vom Sommerurlaub und ins Freibad. Soundcubes und kabellose  Stereolautsprecher machen den Park und See zu deiner perfekten Partylocation.

ARCTIC S113 tragbarer mobiler Lautsprecher

Nimm deine Lieblingsmusik mit tragbaren Lautsprechern mit zum Strand

Für Flureisen, Zugfahren und beim Joggen in der Sommersonne sind kabellose Kopfhörer das perfekte Sommergadget. Auf Reisen unterdrücken sie die Umweltgeräusche wesentlich als die günstigen In-Ears, die Smartphones und Tablets meist beiliegen. Und Bluetooth Kopfhörer haben den Vorteil, dass es keinen Kabelsalat in deiner Tasche gibt.Wenn du mit deinen Kopfhörern ein farbliches Statement für den Sommer setzen möchtest, gibt es viele kabellose Headsets wie das P311 BT in knalligen Farben wie Pink, Grün oder Blau – passend zu deinem Sommeroutfit.

Energie immer und überall

Smartphones und Tablets haben immer mehr Leistung – ihre Akkus aber leider nicht. Daher ist es wichtig, ein  passendes Ladegerät für den Urlaub zu haben. Um alle USB-Geräte vom Handy bis zur Digicam schnell und einfach aufzuladen, bietet sich ein Car Charger an. So ein Autoladegerät ist perfekt zum Wiederaufladen von bis zu drei Smartphones oder Tablets während der Fahrt zum Urlaubsziel. Dank seiner geringen Größe nimmt er nur wenig Platz in Anspruch und stört so nicht beim Schalten. Darüber hinaus kann das mobile Ladegerät einfach im Handschuhfach verstaut werden, wenn es grade nicht in Benutzung ist.
Für die Zeit im Hotel ist ein Smart Charger das perfekte Sommergadget. Vor allem wer mit der Familie oder Freunden in den Urlaub fährt, kennt das Problem, dass alle ihre Geräte gleichzeitig aufladen möchten. Intelligente Multiportladegeräte garantieren hier, dass alle USB-Geräte von jeder Marke schnell und sicher zur gleichen Zeit aufgeladen werden.

USB Wandladegerät mit IC Technologie

Mehrfach Smarte USB-Ladegeräte sind die perfekten Reisebegleiter

Für die Zeit am Strand kann eine Powerbank zum Retter deines Smartphones werden. Die kleinen externen Ladegeräte können iPhone und Co. Auch unterwegs wieder Power geben. Dank des handlichen Designs passen sie dabei in jede Tasche und sind stets einsatzbereit.

Abkühlung am Schreibtisch

Wer im Sommer arbeiten muss, muss nicht auf eine Abkühlung verzichten, denn auch für den Schreibtisch gibt es coole Gadgets. USB-Ventilatoren sorgen für eine kühle Brise am Arbeitsplatz und gleichzeitig für einen sommerlichen Farbtupfer im Büro. Die Tischventilatoren gibt es in coolen Designs und oftmals sogar inklusive eines USB-Hubs für Tastatur, Maus und USB-Stick.

 

ARCTIC Breeze USB Tischventilator mit USB Hub

Abkühlung am Schreibtisch garantieren USB Ventilatoren